Schlagwort-Archive: Deutsch

Märchen und Geschichten

Eine außergewöhnliche Unterrichtsstunde konnten die 5. und 6. Klassen der Oberschule am Freitag, dem 23.11.18 in der Mensa erleben.

Herr Vogelwaid, kein Unbekannter mehr, erzählte wieder im Rahmen der jährlich stattfindenden Lesungen unbekannte Märchen und Geschichten aus unterschiedlichen Ländern; teilweise mit gruseligen Elementen gespickt, was die Schüler gespannt zuhören ließ.

Sie durften auch zu den einzelnen Erzählungen ihre Meinung äußern und eine Szene pantomimisch nachstellen, was natürlich allen viel Spaß machte.

Zum Schluss konnten die Schüler dem Geschichten erzähler Fragen stellen, wovon sie rege Gebrauch machten.

Es waren wieder zwei interessante und sehr schöne Stunden, passend zum Unterrichtsinhalt und gleichzeitig eine kleine Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. (Fu)                                 

„Offenes Lesen“ – „Wir möchten Ihnen etwas vorlesen. Haben Sie fünf Minuten Zeit?“

Aktion zum Welttag des Buches: Wie könnte man den Tag am Welttag des Buches besser verbringen als mit einem Buch? Auch dieses Jahr strömten die Fünftklässler der Oberschule Seesen anlässlich des Welttags des Buches zur Aktion „Offenes Lesen“ aus, um an verschiedenen Plätzen im Ort aus mitgebrachten Büchern vorzulesen. Lesegruppen waren in den Cafés „Sieben Türme“ und „Schäfers“ im E-Center anzutreffen, aber auch in den Kindergärten am Schulplatz, am Kurpark und in der St.-Annen-Straße, der Jahn- und Kurparkschule sowie im Seniorenheim „St. Vitus“. …

„Offenes Lesen“ – „Wir möchten Ihnen etwas vorlesen. Haben Sie fünf Minuten Zeit?“ weiterlesen

Erzählte Geschichten – ein wunderbares Erlebnis

Eberhard Vogelwaid

Am Dienstag, dem 17.10.2017 durften die 5. und 6. Klassen der Oberschule wieder eine besondere Deutschstunde erleben. Eberhard Vogelwaid, ein Geschichtenerzähler aus der Nähe von Bremen, war zu Gast und brachte Schüler und Lehrer mit seinen Märchen und Geschichten aus aller Welt zum Staunen. Es war eine Stille in der Mensa, wie man sie selten erlebt. Mit Spannung und Humor konnten die großen und kleinen Zuhörer in diese Zauberwelt eintauchen und eine schöne Stunde genießen. Alle waren von der Vielfalt der Geschichten begeistert. Die Schüler konnten es gar nicht fassen, dass man sich „so viel merken kann“. Eberhard Vogelwaid schreibt nichts auf, er erzählt alles frei.