Schlagwort-Archive: Kunst

Ausstellung OH, EINE DUMMEL!

Vom 6. – 17. November wird die Oberschule Seesen die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ zeigen. Zur Eröffnung wird der Projektleiter und Geschäftsführer der CD Kaserne aus Celle Kai Thomsen erwartet. Außerdem soll das neue Musikvideo und die Studioaufzeichnung des Raps „Dein Leben“ von Ganu und Hannah (Generation of Respect) zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die beiden haben im Frühjahr den Wettbewerb „Wort drauf RSPKT PRJKT“ gewonnen und haben im Berliner Studio der „Beatgees“ ihre Dichtung aufzeichnen können. Die Eröffnung findet am kommenden Montag, 6.11.2017 um 19 Uhr in der Mensa der Oberschule statt und ist natürlich öffentlich!

Die Ausstellung ermöglicht einen besonders jugendgerechten Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit: Anhand von ca. 60 aktuellen Karikaturen von namhaften Künstlern sowie satirischen Fernseh- und Filmbeiträgen, können sich die Ausstellungsbesucherinnen und -besucher mit den typischen, allzu simplen rechtspopulistischen und rechtsextremen Problemlösungsversuchen und Argumentationsweisen auseinandersetzen und so deren gefährlichen Gehalt offenlegen. Dem Betrachtenden bleibt hier das Lachen förmlich im Halse stecken. Dies soll zum Ausgangspunkt genommen werden, um über die Entstehung und über Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit nachzudenken und gemeinsam darüber zu diskutieren, wie man dem etwas entgegensetzen kann.


Eröffnung: 6.11.2017, 19 Uhr

Dauer: 6. – 17.11.2017

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.20 – 9.50 Uhr, Mi 13.10 – 17.00 Uhr, Do 13.10 – 15.30 Uhr, Sa 10.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung,

Schulklassen nach Anmeldung zur Unterrichtszeit
Kontakt: Sekretariat der Schule obs-seesen@landkreis-goslar.de, 05381 980 201, www.obs-seesen.de


Mehr Infos

“Take a risk. Come together“ – Polnischer Schüleraustausch der Oberschule Seesen war ein voller Erfolg

Gemeinsam mit Bürgermeister Erik Homann präsentiert die Gruppe die Ergebnisse Ihrer Austauschwoche und ermutigt junge Schüler für den Austausch im nächsten Jahr.
Gemeinsam mit Bürgermeister Erik Homann präsentiert die Gruppe die Ergebnisse Ihrer Austauschwoche und ermutigt junge Schüler für den Austausch im nächsten Jahr.

“Take a risk. Come together.” Unter diesem Motto endete am Freitag der erstmalig durchgeführte deutsch-polnische Austausch der Oberschule Seesen mit der Partnerschule Zespol Szkol Nr. 1 im. Gustawa Morcinka in Tychy (Tichau) in Oberschlesien. Schulleiterin Frau Tuchtfeld fasst die Meinung aller Beteiligten treffend zusammen „Es wird nicht der letzte Austausch bleiben!“

Zehn polnische und zehn deutsche Schüler haben das Abenteuer Austausch gewagt, mit dem Ziel den Nachbarn und seine Lebensweise genauer unter die Lupe zu nehmen. Dass zunächst Vorurteile im Raum stehen, lässt sich nicht abstreiten: Das Klischee von erzkatholischen, aber klauenden und Wodka trinkenden Polen ist in Deutschland jedem schon einmal begegnet. Und viele Polen sehen in den Deutschen den gefühlskalten Streber, der mit seinem Reichtum protzt und die Weltherrschaft ansteuert. „Beide Bilder erzeugen nicht unbedingt Sympathien füreinander und tragen auch nicht zu einer gelungenen Nachbarschaft bei. Somit war das Thema der Austauschwoche schnell gefunden: Vorurteile.“ erläutert die betreuende Lehrerin Frau Drescher die Herangehensweise.

Gutgelaunt entdecken deutsche und polnische Schüler gemeinsam die deutsche und polnische Küche.
Gutgelaunt entdecken deutsche und polnische Schüler gemeinsam die deutsche und polnische Küche.

Bereits im März hat sie sich mit Herrn Borkowy, Lehrer der polnischen Partnerschule, getroffen, um die gemeinsame Woche zu planen. Beide waren sich einig, dass im Zentrum des Austauschs die Kultur und die Geschichte des jeweiligen Landes, die die Lebensart maßgeblich prägen, stehen sollten. So besuchten die Schüler gemeinsam die Stadt Goslar, um bei einer Stadtführung das Mittelalter zu erkunden.

“Take a risk. Come together“ – Polnischer Schüleraustausch der Oberschule Seesen war ein voller Erfolg weiterlesen