Schlagwort-Archive: Aula

WeihnachtsFeier 2019

„Alles sieht so festlich aus“ dichtet Joseph von Eichendorff und so luden auch die Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 7 zur kleinen weihnachtlichen Zusammenkunft. „Es ist ein guter Zeitpunkt zusammenzukommen und Einblicke in unsere Arbeit zu gewähren“ erklärt die für den Ganztag zuständige Konrektorin Heike Kmiec. Zunächst gab es ein gemeinsames Kaffeetrinken in dessen Rahmen auch die neue Pausenhalle viel Aufmerksamkeit erhielt. Schulelternrat und Förderverein sorgten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des Mensa-Anbieters Buscopella für das leibliche Wohl, zahlreiche Kuchenspenden ermöglichten eine große Auswahl. Präsentiert wurden auch Arbeitsergebnisse: Aus dem Technik-, Werk- und Textilunterricht wurden Weihnachtsartikel angeboten. Aus den neuen 3D-Druckern der Schule entstanden z.B. selbst entwickelte Keks-Ausstechformen. Im Anschluss gab es in der Aula einen Einblick in die Arbeit der Schüler. So gaben die Pianisten Janina Roloff und Lucas Ockert der Veranstaltung einen solistischen Rahmen. Der Chor unter der Leitung von Angelika Fuhrmann, der zuvor schon einen Auftritt in Mechtshausen absolvierte, sorgte für besinnliche Stimmung. Die Rockklassen aus Jahrgang 7 und 8 und die Schulband – alle Bands unter der Leitung von Hauke Nies – versetzen die voll besetzte Aula in Rockstimmung. Die Tanz-AG (Leitung Tamara Rabe) präsentierte sich stimmungsvoll bunt beleuchtet. Unter der Leitung von Julia Richter-Smit zeigte die Theater-AG in „Lametta, Lamento“ vorweihnachtliche Familienszenen. „Ich freue mich, dass so viele Eltern dabei waren und bedanke mich bei allen Mitwirkenden auf und hinter der Bühne. Wir wünschen allen Familien erholsame Ferien, besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr“ schloss Schulleiterin Annegret Tuchtfeld den stimmungsvollen Nachmittag.

Oberschule startet mit fünf neuen Klassen ins neue Schuljahr

Großes Gruppenbild auf der Klassenfahrt von Jg. 5 2018
Klassenfahrt auf der Feuerkuppe

109 Schülerinnen und Schüler konnte die Schulleiterin Annegret Tuchtfeld im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Aula am ersten Schultag begrüßen. Schon während der Begrüßung stellten sich der Chor, die Streitschlichter und die Schulsanitäter den Neuen vor. Gemeinsam mit älteren Schülerinnen und Schülern, den „Buddys“, zogen die Klassenlehrerinnen Tomke Dreier, Maren Deck, Lena Post, Lena Heinemeier und Kira Petrat mit den neuen Klassen in die Oberschule ein. Derweil versorgte der Förderverein die wartenden Eltern mit Kaffee und Kuchen. Die Klassenlehrerinnen hatten sogleich das erste gemeinsame Abenteuer mit den Fünftklässlern vorzubereiten: Die dreitägige Klassenfahrt auf die Feuerkuppe bei Sondershausen startete am Montag. Auf dem Programm standen erlebnispädagogische Aufgaben, Übungen und Spiele die das Kennenlernen und die Gruppenbildung unterstützen. „Wir wollen das Kennenlernen nicht dem Zufall überlassen und den neuen Gruppen Zeit und Gelegenheit geben, sich möglichst ablenkungsfrei kennenzulernen“ erläutert der stellvertretende Schulleiter Daniel Beyer den Gedanken hinter der Fahrt.

Insgesamt besuchen in diesem Schuljahr 612 Schülerinnen und Schüler in 29 Klassen die Oberschule Seesen. Unter den Lehrkräften sind zur Sicherstellung der Unterrichtsversorgung und der sonderpädagogischen Arbeit im Rahmen der Inklusion auch zahlreiche abgeordnete Lehrkräfte von der Sehusa-Schule, vom Jacobson-Gymnasium und vom Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim.

Weihnachtsfeier

Mit einem fröhlichen Bühnenprogramm rundeten die Schüler der AGs die Weihnachtsfeier der Oberschule ab. Zunächst luden engagierte Eltern und die Schülerfirma zu Kaffee und Kuchen in die Schule. Einzelne Projekte präsentierten an Ständen in der Mensa und im Forum Ausschnitte aus ihrer Arbeit. Die Werkgruppen verkauften noch einmal ihre Produkte. Ab 16 Uhr zeigten die Schulband (Herr Nies), die Theater-AG (Frau Bräutigam), die Tanz-AG (Frau Deck, Frau Terner) und der Chor (Frau Fuhrmann) in einer vollen Aula ihr Können. Das Finale war die Live-Perfomance der GENERATION OF RESPECT mit dem Siegertitel „Dein Leben“ und der gemeinsame Auftritt des großen Chors mit der Schulband und dem Lied „Feliz Navidad“.

Die Oberschule Seesen wünscht allen erholsame Ferien, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nächster Schultag ist Montag, 8. Januar 2018.